Magazin Immunsystem

Medizin-Nobelpreis für revolutionäre Krebstherapie

aponet.de Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an den US-Amerikaner James Allison und den Japaner Tasuku Honjo für die Entwicklung spezieller Krebstherapien. Das teilte das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mit. Die beiden Immunologen haben herausgefunden, wie das körpereigene Immunsystem Krebszellen bekämpfen kann.

Schuppenflechte: Biologika schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

aponet.de Forscher haben entdeckt, wie Immuntherapien, die bei entzündlichen Erkrankungen eingesetzt werden, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken: Biologika gegen Schuppenflechte, die auf das Immunsystem wirken, hemmen auch die Bildung von Plaque in den Arterien.

Von Abhärten bis Zink: Das Immunsystem stärken

aponet.de Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. Oktober 2019 liegt in vielen Apotheken bereit. Im Titelbeitrag erfahren Sie, was man tun kann, um die Abwehrkräfte gegen Erkältungsviren fit zu machen.

Masernimpfung schützt auch vor anderen Krankheiten

aponet.de Masern können gefährliche Komplikationen mit sich bringen und sogar tödlich verlaufen. Aber nicht nur das: Nach einer überstandenen Infektion kann das Immunsystem über Monate und sogar Jahre hinweg beeinträchtigt sein, denn die Masernviren löschen Teile des sogenannten immunologischen Gedächtnisses. Dadurch ist die körpereigene Abwehr anschließend auch gegen andere Erkrankungen weniger gut gewappnet. Wer geimpft ist, hat dies nicht zu befürchten.

Wechseldusche beugt Erkältung vor

aponet.de Im Herbst und Winter gesund zu bleiben, ist eine Herausforderung: Erkältungsviren lauern überall und vermehren sich in der kalten Jahreszeit besonders schnell. Ein starkes Immunsystem schützt vor einer Ansteckung.

Neue Apotheken Illustrierte: Machen Sie sich winterfest

aponet.de Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. Dezember 2018 liegt in vielen Apotheken bereit. In der aktuellen Ausgabe erhalten Sie gute Tipps, um das Immunsystem zu stärken.

Zucker: Eine süße Lösung für Atemwegserkrankungen?

aponet.de Eine neue Studie an Mäusen zeigt, dass das Immunsystem während einer Lungenentzündung mit Hilfe von Zucker reguliert werden kann: Es zeigte sich, dass die Inhalation von gewöhnlichem Zucker den Immunzellen bei Infektionen auf die Sprünge helfen kann. Umgekehrt könnten durch eine Einschränkung der Glukosezufuhr entzündliche Atemwegserkrankungen wie Asthma gemildert werden.

Gesunder Darm: In der Mitte liegt die Kraft

aponet.de Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1. August 2019 liegt in vielen Apotheken bereit. Im Titelbeitrag erfahren Sie, wie der Darm unser Immunsystem, die Psyche und das Wohlbefinden beeinflusst und was dem Organ guttut.

Trockene Luft macht anfällig für Infektionen

aponet.de Nicht nur Kälte, sondern auch eine niedrige Luftfeuchtigkeit begünstigt Infektionen mit Grippeviren. Forscher aus Yale haben gleich drei Gründe dafür herausgefunden, wieso trockene Luft die Atemwege und das Immunsystem beeinträchtigt und so empfänglicher für eine Infektion macht.

Nahrungsergänzung nicht in Küche oder Bad lagern

aponet.de Sie begleiten die Frühjahrsdiät oder sollen das Immunsystem stärken: Viele Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Ob die Vitamine, Mineralstoffe & Co auch wirken, hängt von der richtigen Einnahme und Dosierung ab. Aber auch die Lagerung der Tabletten kann die Wirksamkeit beeinflussen.

Infektionen: Senioren haben häufig kein Fieber

aponet.de Ältere Menschen sind deutlich anfälliger für Infektionen, weil das Immunsystem nicht mehr so gut funktioniert wie in jungen Jahren. Häufig fehlt auch das Warnsymptom Fieber. Das erschwert die Diagnose und verschlechtert damit die Prognose.

Erkältung: Warum die Gefahr im Frühjahr hoch ist

aponet.de Der Frühling hat sich in vielen Teilen Deutschlands am Wochenende von seiner besten Seite gezeigt. Dennoch plagt viele Menschen gerade eine Erkältung. Warum die derzeitige Witterung das Immunsystem stark fordert und was gegen die lästigen Symptome hilft, erklärt Apotheker Sebastian Köhler aus Bremen.

Wie Bauchfett das logische Denken erschwert

aponet.de Forscher aus Iowa haben erstmalig festgestellt, dass eine geringe Muskelmasse und viel Körperfett im mittleren Lebensalter später das logische und problemlösungsorientierte Denken beeinträchtigen. Vermittelt wird der Effekt möglicherweise durch das Immunsystem.

Multiple Sklerose: Welche Rolle spielen Darmbakterien?

aponet.de Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das Hirngewebe von einer fehlgeleiteten Antwort des körpereigenen Immunsystems geschädigt wird. Bei der Entstehung der Krankheit könnte die Darmflora eine größere Rolle spielen, als bisher angenommen, wie Forscher der Universität Zürich jetzt zeigen konnten.

Immunsystem stärken: So machen Sie sich winterfest

aponet.de Mit feuchtkaltem Wetter in der dunklen Jahreszeit rollt zuverlässig in jedem Jahr auch eine Welle an Erkältungen und Grippeerkrankungen heran. Vitamine, Sport, Sauna – was stärkt das Immunsystem und hilft, Viren in Schach zu halten?

Darmentzündung: Neue Therapiemethode entdeckt

aponet.de Forscher haben ein Gen entdeckt, das bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn aktiviert wird. Die Aktivität dieses Gens zu hemmen, könnte besonders Personen mit schweren und therapieresistenten Erkrankungen helfen.

Schlechter Schlaf macht nicht nur müde

aponet.de Guter Schlaf ist nicht selbstverständlich, und er ist für die Gesundheit wichtiger, als viele denken. Müdigkeit ist nicht die einzige Folge von Schlafstörungen: Schlechter Schlaf kann auch das Immunsystem, die Konzentrationsfähigkeit und das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigen.

Vitamin C verkürzt die Zeit auf der Intensivstation

aponet.de Vitamin C stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern kann offenbar auch die Aufenthaltsdauer von Patienten auf Intensivstationen verkürzen: Eine Behandlung, die einfach, sicher und kostengünstig ist. Die optimale Dosis muss allerdings noch ermittelt werden.

Wirken Probiotika bei Mädchen und Jungen verschieden?

aponet.de Forscher der Universitäten in Bristol und Reading stellen die Annahme in Frage, dass sich das Immunsystem erst in der Pubertät bei Jungen und Mädchen unterschiedlich entwickelt. Sie haben in Tierversuchen festgestellt, dass Ferkel je nach Geschlecht ganz unterschiedliche Spiegel an Immunzellen, Antikörpern und Botenstoffen aufweisen.

Kommt ein Mittel gegen Zöliakie?

aponet.de Manche Menschen vertragen kein Gluten - ein Protein, das in Getreidesorten wie Weizen, Gerste oder Roggen vorkommt. Sie leiden an Zöliakie und müssen glutenhaltige Produkte ein Leben lang meiden, um Symptome wie Durchfall oder Magenkrämpfe zu vermeiden. Forschern der Technischen Universität Wien ist es nun gelungen, ein Medizinprodukt zu entwickeln, das diese Beschwerden lindern oder sogar vollständig beseitigen kann.